bad_homburg_gross

Die Stadt spielend kennen lernen!

Ein Spaziergang durch Bad Homburg gleicht einer Zeitreise. Gebäude und ganze Straßenzüge, Denkmäler und die Parkanlagen berichten von der Vergangenheit der Stadt als Sitz der Landgrafen von Hessen-Homburg, als Sommerresidenz der deutschen Kaiser und als eines der glanzvollen Heilbäder Deutschlands im 19. Jahrhundert. Erkunden Sie mit unserem CITY-MEMO Bad Homburg vor der Höhe die Stadt bei einem spielerischen Streifzug neu oder wieder.

Die 30 ausgewählten Sehenswürdigkeiten des CITY-MEMO Bad Homburg vor der Höhe reichen vom Landgrafenschloss mit Weißem Turm, der das Wahrzeichen Bad Homburgs ist, über das Kaiser-Wilhelms-Bad und die Orangerie im Kurpark bis hin zum Sala-Thai an der Quelle, der ein Zeichen für die enge Beziehung zwischen Thailand und Bad Homburg ist.

Besonders sehenswert ist das Römerkastell Saalburg. Hier kann man die Vergangenheit an ihrem Originalschauplatz entdecken: im wieder aufgebauten Römerkastell und archäologischen Museum. Das Kastell gehört zum UNESCO-Welterbe Limes, der ehemaligen Grenze zwischen dem Römischen Reich und den germanischen Stammesgebieten. Wie auf einer Zeitreise kann man sich ein anschauliches und lebendiges Bild von der Geschichte, Kultur und Lebensart einer Epoche machen, die nahezu 2000 Jahre zurückliegt, deren Erbe aber heute noch gegenwärtig ist.

Haben Sie nun Lust auf einen spielerischen Streifzug durch Bad Homburg? Das CITY-MEMO Bad Homburg vor der Höhe erhalten Sie bei uns per E-Mail an ed.om1555820914em-yt1555820914ic@of1555820914ni1555820914 sowie telefonisch unter +49 (0) 711 76 53 137 oder direkt vor Ort bei folgenden Verkaufsstellen: