esslingen_gross_2014

Die Stadt spielend kennen lernen!

Die schwäbische Stadt am Neckar ging aus einem erstmals 777 erwähnten Wallfahrtszentrum hervor und war bis 1802 Freie Reichsstadt. Der noch geschlossen erhaltene, mittelalterliche Altstadtkern lädt ein zu einem Bummel entlang idyllischer Neckarkanäle, prächtiger Fachwerkbauten und verwinkelter Gassen. Insgesamt mehr als 800 Baudenkmäler zeugen von Esslingens Blütezeit im Mittelalter. Esslingen, zählt mit seinen faszinierenden Sehenswürdigkeiten zu den schönsten Städten Deutschlands. Entdecken Sie mit unserem CITY-MEMO Esslingen die Stadt bei einem spielerischen Streifzug neu oder wieder.

Die 30 ausgewählten Sehenswürdigkeiten des CITY-MEMO Esslingen reichen vom Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt, der gerade wie jedes Jahr in der Adventszeit die Uhren 600 Jahre zurückdreht, als sei die Stadt über Nacht verzaubert, über die Esslinger Burg, das Wahrzeichen der Stadt, das sich hoch über der Stadt erhebt, bis hin zur Neckarhalde, die als Teil der Stadtbefestigung den Zugang zur Stadt von den Weinbergen her, wo seit dem 13. Jahrhundert auf terrassierten Hängen in Esslingen Wein angebaut wird, schützte.

Besonders sehenswert bei einem Esslingen-Besuch im Juli ist das Esslinger Zwiebelfest. Die Esslinger haben den Teufel einst mit Hilfe einer Zwiebel aus der Stadt gejagt. Ein pfiffiges Marktweib hatte ihn erkannt und dem kurzsichtigen Satan statt des erbetenen süßen roten Apfels eine scharfe rote Zwiebel gereicht, in die der Teufel voller Gier hineinbiss. Seither werden die Esslinger als „Zwieblinger“ bezeichnet. Seit 1987 erinnert daran das Esslinger Zwiebelfest, das alljährlich Ende Juli auf dem Marktplatz stattfindet.

Haben Sie nun Lust auf einen spielerischen Streifzug durch Esslingen am Neckar?

Das CITY-MEMO Esslingen am Neckar erhalten Sie bei uns per E-Mail an ed.om1560791233em-yt1560791233ic@of1560791233ni1560791233 sowie telefonisch unter +49 (0) 711 76 53 137 oder direkt vor Ort bei folgenden Verkaufsstellen: