Worms_gross

Die Stadt spielend kennen lernen!

Worms, eine der ältesten Städte Deutschlands, erlebte schon als keltisches „Borbetomagus“ in römischer Zeit eine erste Blüte. Entdecken Sie mit unserem CITY-MEMO Worms die Stadt bei einem spielerischen Streifzug neu oder wieder.

Die 30 ausgewählten Sehenswürdigkeiten des CITY-MEMO Worms reichen von der Liebfrauenkirche und dem Backfischfest über das Städtische Museum Andreasstift bis hin zur Martinspforte, durch dieses Tor Martin Luther beim Reichstag 1521 nach Worms eingezogen sein soll.

Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten ist ein Besuch des Brückenturms. Der Brückenturm auf der Nibelungenbrücke ist eines der Wahrzeichen der Stadt, erbaut von Stadtbaumeister Karl Hofmann als Nachbildung der Mainzer Pforte, eines ehemaligen Stadttors. Mit den neo-romanischen Formen versuchte Hofmann an die staufische Zeit anzuknüpfen, ohne sie zu imitieren. Der Brückenturm hatte ein Pendant auf hessischer Seite, das der Brückensprengung in den letzten Tagen des Zweiten ­Weltkriegs zum Opfer fiel. Heute haben sich die Pfadfinder in dem Turm einquartiert.

Haben Sie nun Lust auf einen spielerischen Streifzug durch Worms?

Das CITY-MEMO Worms erhalten Sie bei uns telefonisch unter +49 (0) 711 76 53 137, per E-Mail an ed.om1550930040em-yt1550930040ic@of1550930040ni1550930040 oder direkt vor Ort bei folgenden Verkaufsstellen: