Passau_gross

Die Stadt spielend kennen lernen!

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. In Passau paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Erkunden Sie mit unserem CITY-MEMO Passau die Stadt bei einem spielerischen Streifzug neu oder wieder.

Die 30 ausgewählten Sehenswürdigkeiten des CITY-MEMO Passau reichen vom Rathaus und dem Zusammenfluss am Dreiflüsse-Eck, über das Theater im Fürstbischöflichen Opernhaus und das Domschatz- und Diözesanmuseum, bis hin zur Burgruine Hals und das Römermuseum Kastell Boiotro.

Besonders sehenswert ist der St. Stephansdom, dem Wahrzeichen der Stadt. Im Jahre 739 n. Chr. wurde Passau Bischofsitz. Das Bistum breitete sich entlang der Donau bis zur ungarischen Grenze aus. Sechs Siebtel des Bistumsgebietes lag in Österreich und ein Siebtel in Bayern. Die gewaltigen Ausmaße des Passauer Stephandomes zeugen von seiner einstigen Bedeutung als Mutterkirche des Donauraumes. Heute gehört Passau zu den kleinsten deutschen Bistümern, es erstreckt sich vom Arber im Norden über Altöttingen im Süden bis nach Passau im Osten.

Haben Sie nun Lust auf einen spielerischen Streifzug durch Passau?

Das CITY-MEMO Passau erhalten Sie bei uns telefonisch unter +49 (0) 711 76 53 137, per E-Mail an ed.om1550926257em-yt1550926257ic@of1550926257ni1550926257 oder direkt vor Ort.